PTNA - Public Transport Network Analysis

Statische Auswertungen für OpenStreetMap


Was sind GTFS-Daten?

GTFS-Daten ... Zitat von Googles Web-Site zu GTFS (Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator):

"Die General Transit Feed Specification (GTFS) [...] definiert ein gemeinsames Format für Fahrpläne des öffentlichen Verkehrs und die damit verbundenen geografischen Informationen. GTFS-"Feeds" ermöglichen es den Verkehrsbetrieben, ihre Verkehrsdaten zu veröffentlichen, und die Entwickler schreiben Anwendungen, die diese Daten auf interoperable Weise nutzen."

Die GTFS-Daten bestehen aus einer Reihe von *.txt-Dateien, die in einem *.zip-Archiv gepackt sind. Die Daten in den *.txt-Dateien sind als CSV-Daten strukturiert. Die verschiendenen Dateien wiederum können als Datenbanktabellen verwendet werden. PTNAs GTFS-Analyse nutzt hierzu die einfache, Datei-basierte SQLite Software.

  • feed_info.txt
    enthält im Wesentlichen Informationen über den Herausgeber (Eigentümer) der Daten sowie optionale Informationen über die Version und Gültigkeitsdauer der Daten.
  • agency.txt
    enthält Informationen über die 'transit agency'. Die darin aufgelisteten 'agencies' können im OSM-Sinne als 'network' oder als 'operator' interpretiert werden. Das hängt davon ab, was der Herausgeber der Daten unter 'transit agency' versteht.
  • routes.txt
    enthält Informationen über ...
  • trips.txt
    enthält Informationen über ...
  • stops.txt
    enthält Informationen über ...
  • stop_times.txt
    enthält Informationen über ...
  • shapes.txt
    enthält Informationen über ...
  • calendar.txt
    enthält Informationen über ...
  • calendar_dates.txt
    enthält Informationen über ...

Aktualisierung der Daten

Die Aktualisierung der Daten auf dieser Seite erfolgt aus mehreren Gründen nur in unregelmäßigen Abständen:

  • Einige Verbünde stellen quasi täglich neue Versionen zur Verfügung ohne ein Datum anzugeben.
  • Einige Verbünde stellen Daten in sehr unregelmäßigen Abständen zur Verfügung.
  • Einige Daten lassen sich direkt und immer über den selben Link runter laden.
  • Einige Daten lassen sich nur indirekt über, pro Version, immer wieder andere Links runter laden - um das automatisierte Laden zu verhindern?
  • Zumindest das Runterladen kann nicht einfach automatisiert werden kann.
  • ÖPNV-Relationen sollten in OSM einen langfristigen Charakter haben. Ist es sinnvoll jede baustellen-bedingte Änderung einer Buslinie in OSM zu mappen um das später wieder rückgängig zu machen?

Vorbereitung der GTFS-Daten

Die GTFS-Daten des Verkehrsverbundes werden für die Verwendung in PTNA vorbereitet.

  • Tabelle "osm"
    • Füge OSM-spezifische Information als eigenständige Tabelle hinzu.
      • Wert von 'network' bei PT-Relationen (z.B. "Münchner Verkehrs- und Tarifverbund").
      • Wert von 'network:short' bei PT-Relationen (z.B. "MVV").
      • Wert von 'network:guid' bei PT-Relationen (z.B. "DE-BY-MVV").
      • Wert von 'operator bei PT-Relationen: kann "agency_name" aus der GTFS-Tabelle "agency.txt" als 'operator' verwendet werden?
  • Tabelle "ptna"
    • Füge PTNA-spezifische Information als eigenständige Tabelle hinzu.
  • Andere Tabellen
    • Das Feld "ptna_comment" wird hinzugefügt. Hiermit können Anmerkungen eingetragen werden - siehe "Analyse der GTFS-Daten.

Aggregierung der GTFS-Daten

Die GTFS-Daten des Verkehrsverbundes werden für PTNA bearbeitet. Ziel ist, die Datenmenge zu reduzieren um schnelles Suchen in den GTFS-Daten zu ermöglichen.

  • Tabelle "ptna_aggregation"
    • Füge PTNA-spezifische Information der Aggregation als eigenständige Tabelle hinzu.
  • Tabelle "routes"
    • Lösche alle "route_id", die zeitlich nicht mehr gültig sind (Ende der Gültigkeit vor dem Zeitpunkt der Aggregation/des Downloads).
  • Tabelle "trips"
    • Lösche alle "trip_id", die zeitlich nicht mehr gültig sind (Ende der Gültigkeit vor dem Zeitpunkt der Aggregation/des Downloads).
  • Tabelle "stop_times"
    • Lösche alle redundanten "trip_id", solche mit identischen Fahrwegen, die sich nur durch die Abfahrtzeiten unterscheiden. Reduziere auf eine einzelne "trip_id" (die erste gefundene "trip_id").

Analyse der GTFS-Daten

Die GTFS-Daten des Verkehrsverbundes werden für PTNA bearbeitet. Ziel ist, herauszufinden, welche Route (Trip) Teilroute einer anderen Route ist.

  • Tabelle "ptna_analysis"
    • Füge PTNA-spezifische Information der Analyse als eigenständige Tabelle hinzu.
  • Tabelle "trips"
    • ...

Normalisierung der GTFS-Daten

Die GTFS-Daten des Verkehrsverbundes werden für PTNA bearbeitet. Ziel ist, eine einheitliche Schreibweise für Haltestellenammen zu erhalten.

  • "str." => "straße"
  • "Str." => "Straße"
  • "Pl." => "Platz"
  • ...